Hubertus Adam

geboren 1965

Studium der Kunstgeschichte, Philosophie und Archäologie in Heidelberg

1997/98   Redakteur der Zeitschrift Bauwelt in Berlin

seit 1998  Redakteur der Zeitschrift archithese in Zürich

freier Architekturkritiker, vor allem für die Neue Zürcher Zeitung 

zahlreiche Beiträge und Buchpublikationen zur Architekturgeschichte des 20. Jahrhunderts und zur Architektur der Gegenwart

2004 Swiss Art Award für den Sektor Kunst- und Architekturkritik  

 

Hubertus Adam arbeitete seit 1992.als freiberuflicher Kunst- und Architekturhistoriker sowie als Architekturkritiker für diverse Fachzeitschriften und Tageszeitungen. Er übersiedelte in die Schweiz und ist als Redakteur für die in Zürich erscheinende «archithese» zuständig. Er hielt Vorträge an verschiedenen Instituten und Hochschulen und nahm an Architektursymposien als Redner und Moderator teil und veröffentlichte zahlreiche Buchpublikationen, Buchbeiträge, Katalogaufsätze und Zeitschriftentexte über die Architektur des 20. Jahrhunderts.